18.06.19

Lawentus berät die inTime Gruppe bei dem Erwerb der Trans-Logo- Tech (TLT) GmbH

Pressemitteilung vom 17.06.2019

LAWENTUS hat die inTime Gruppe („inTime“) bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Trans-Logo-Tech (TLT) GmbH beraten.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.

inTime mit Hauptsitz in Isernhagen gehört zu den führenden Kurierunternehmen für eilige Frachtgutsendungen in Europa und steht mehrheitlich im Eigentum der südafrikanischen Super Group. 


Die TLT ist ein Supply Chain Service Provider, der die gesamte Wertschöpfungskette im eigenen Hause abbildet. Als Fifth Party Logistics Service Provider (5PL) verbindet die TLT Group die organisatorische Beratung und Betreuung über die Materialflussplanung und die Logistik bis hin zur Produktion und Entwicklung. Ebenso zählt die TLT zu den bekannten und anerkannten Partnern der Industrie sowie renommierter Original Equipment Manufacturers (OEMs) und First-Tier- Systemlieferanten.

LAWENTUS übernahm bei dieser Transaktion nicht nur die gesellschaftsrechtliche und transaktionsrechtliche Beratung, sondern auch die effiziente Koordination der Kooperationspartner, insbesondere im Hinblick auf die marken- arbeits-, steuer und kartellrechtliche Beratung.

Ansprechpartnerin

T +49 40 3410762-50

Berater inTime

LAWENTUS: Dr. Tilman Rückert (Federführung, Corporate), Dr. Julia Steinmann (Federführung, M&A), Alexander Herms (Corporate, M&A), Dennis Petersen (Corporate, M&A, Koordination) 

ALTENBURG: Dr. Tobias Schommer (Arbeitsrecht) 

BOESLING IP: Dr. Karsten Krupna (IT), Inga George (IP)

OPPOLZER/SEIFERT: Sebastian Oppolzer (Kartellrecht), Dr. Konstantin Seifert (Kartellrecht)

KPMG: Serjoscha Keck, Susanne Hadler, Arne Dettling (Tax), Mark Sievers, Sebastian Pusch (Finance)

Berater TLT

Menold Bezler: Jost Rudersdorf (Federführung), Friederike Frosch (Corporate, M&A), Dr. Stefan Meßmer (Kartellrecht)

Bachert Unternehmenskapital: Markus Völlnagel, Georg Tominski (Transaktionsberatung)