03.05.18

LAWENTUS berät Evangelische Stiftung Alsterdorf

Pressemitteilung vom 03. Mai 2018

LAWENTUS hat die Evangelische Stiftung Alsterdorf bei der Veräußerung
sowie Herauslösung einer gewerblichen Gesellschaft aus dem Verbund der
Stiftung umfassend rechtlich beraten.


LAWENTUS hat hierbei einerseits den Verkaufsprozess gesellschafts- und
transaktionsrechtlich begleitet und war andererseits bei dem geordneten
Ablauf des Ausscheidens der gewerblichen Gesellschaft aus dem
Stiftungsverbund, insbesondere im Hinblick auf die (Neu-)Ordnung der
internen und externen Leistungsbeziehungen, in Abstimmung mit den
jeweiligen Konzernunternehmen unterstützend tätig.


Die Evangelische Stiftung Alsterdorf wurde 1850 gegründet und ist mit über
6.000 Mitarbeitern einer der größten diakonischen Arbeitgeber in
Deutschland, deren Einrichtungen seit 2005 rechtlich selbstständige,
zumeist gemeinnützige Gesellschaften sind.


Ansprechpartner
Dr. Tilman Rückert

Download Pressemitteilung


Berater Ev. Stiftung Alsterdorf
LAWENTUS: Dr. Tilman Rückert (Federführung), Robert Schott