15.11.17

LAWENTUS berät Topas Therapeutics bei Erweiterung der Finanzierungsrunde

Pressemitteilung vom 15. November 2017

Topas Therapeutics GmbH („Topas“), ein Hamburger Unternehmen, das schwerpunktmäßig im Bereich der Immuntoleranz forscht und tätig ist, hat die im März 2016 erfolgte Serie-A-Finanzierungsrunde mit einem Volumen von EUR 14,0 Mio. um einen weiteren Betrag in Höhe von EUR 4,0 Mio. erweitert. Dadurch ist der Boehringer Ingelheim Venture Fund („BIVF“) dem Investorenkreis beigetreten. Die zusätzlichen Finanzierungsmittel werden zur Verfügung gestellt, um die Vorbereitung und Durchführung klinischer Studien für verschiedene Programme im Bereich der Autoimmunerkrankungen zu beschleunigen.

Lawentus hat wieder, wie bereits im März 2016, Topas und die beiden Gründer Dr. Timm-Heinrich Jessen und Dr. Johannes Pohlner bei der Vorbereitung und Durchführung dieser Finanzierung rechtlich umfassend beraten.

Ansprechpartner
Dr. Steffen Leicht

Download Pressemitteilung

 

Berater Topas und Gründer
Dr. Steffen Leicht (Federführung), Vanessa Wüsthoff (beide Corporate)

Berater BIVF
Dr. Mario Stillig (BIVF inhouse)