Lawentus Referenzen

Branchen & Projekte

Rechtsberatung ist in vielen Bereichen vertraulich. Daher nennen wir Referenzen namentlich nur dann, wenn der Sachverhalt nicht vertraulich ist oder unsere Mandanten ausdrücklich ihre Freigabe erteilt haben. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von Unternehmen und Personen, mit denen wir erfolgreich zusammenarbeiten oder zusammengearbeitet haben:

Corporate

  • IN tIME Express Logistik bei dem Erwerb eines spanischen Kurierdienstleisters

  • Topas Therapeutics GmbH im Rahmen einer ersten Finanzierungsrunde in Höhe von EUR 14,0 Mio.

  • BP und Statoil bei der Bildung eines Joint-Venture-Unternehmens für Dienstleistungen für Mautbetreiber und Anbieter von Tankkarten

  • Eigentümer der Henning-Recycling Gruppe bei der verkaufsvorbereitenden Umstrukturierung des Konzerns

  • Gunvor Deutschland bei der gesellschaftsrechtlichen Neustrukturierung der deutschen Tochtergesellschaften 

  • Hamburg Messe GmbH in gesellschaftsrechtlichen Fragen

  • Beratung eines Unternehmens der Verpackungsbranche bei einem Joint Venture im Energie- und Kraftwerkbereich 

  • Gesellschaftsrechtliche Beratung einer Anlegerin bei der Durchsetzung und Sicherung ihrer Ansprüche einschließlich Wechsel der Geschäftsführung bei einem geschlossenen Immobilienfonds der Wölbern-Gruppe 

  • Mittelständisches Unternehmen bei Strukturierung und Durchführung des squeeze-out der Minderheitsgesellschafter

  • Mehrheitsgesellschafter der IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft bei der gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzung mit weiterem Gesellschafter 

  • Vertretung eines Zeitungsverlags in einem Schiedsgerichtsverfahren wegen Anfechtung eines Gesellschafterbeschlusses 

  • Vertretung einer Technologiegesellschaft in einer umfangreichen Gesellschafterstreitigkeit mit Neuordnung der Finanzierung 

  • Rechtsanwalts-, Steuerberater- und Wirtschaftsprüfer-Sozietäten bei der „Umwandlung“ in die Rechtsform der limited liability partnership englischen Rechts (LLP) sowie der GmbH

  • Beratung von Rechtsanwalts- und Unternehmensberatungs-gesellschaften bei Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern

Mergers & Acquisitions

  • IN tIME Express Logistik bei dem Erwerb eines spanischen Kurierdienstleisters

  • HANSA-HEEMANN AG beim Erwerb der Premium-Marke Fürst Bismarck von der Nestlé Waters Deutschland GmbH und der Familie Bismarck

  • BAT Custodian e.V. bei der Veräußerung ihrer Beteiligung am Einkaufszentrum „Saarpark-Center Neunkirchen“ an die Deutsche EuroShop AG

  • Insolvenzberater Stefan Denkhaus bei der Veräußerung der afg PERSONAL-Gruppe in Hamburg an die Topp Holdings GmbH

  • Senvion SE durch umfangreiche Beratung des Vorstandsvorsitzenden, u.a. im Zusammenhang mit dessen Ausscheiden sowie der Übergabe der Geschäftsführung

  • Enterest GmbH Beratung sämtlicher Gesellschafter bei der Veräußerung ihrer Anteile an die Neural Technologies Limited

  • Beratung des IN tIME Managements bei der Veräußerung und Re-Investition ihrer Anteile

  • Family Office und Staufen.Invest GmbH bei der Veräußerung der Ziegler-Gruppe an DPE Deutsche Private Equity GmbH

  • A:gon Solutions GmbH und S&N bei Zusammenschluss

  • MPC-Gruppe beim Erwerb der Ferrostaal AG von der MAN SE

  • Petroplus bei diversen Unternehmenskäufen und -verkäufen, u.a. Erwerb der Raffinerie Ingolstadt und Veräußerung des Tanklagergeschäfts an Tanquid im Rahmen eines umfangreichen Bieterverfahrens

  • Lübecker Nachrichten beim Erwerb der Ostsee-Zeitung und Veräußerung an die Madsack-Gruppe

  • OTB Gruppe bei der Veräußerung an Roth & Rau sowie Weiterveräußerung an Meyer Burger Technology

  • Mehrheitsgesellschafter der IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft beim Erwerb der Anteile von Mitgesellschafter

  • IN tIME Express Logistik bei der Veräußerung der Gesellschaft an Barclays Private Equity

  • Insolvenzverwalter Dr. Michael Jaffé bei der Veräußerung der Petroplus-Raffinerie in Ingolstadt an Gunvor

  • Beratung der BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft beim Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an der BKtel-Gruppe

  • Multi- und Single Family Offices beim Erwerb von mittelständischen Unternehmen (insbesondere Automobilzulieferer, EDV-Hardware und Fahrzeugbau)

  • HIH Hamburgische Immobilien Handlung bei der Veräußerung der Immobilie „Hühnerposten“ in Hamburg an Finanzinvestor

  • Projektentwicklungsgesellschaft bei der Veräußerung einer Wohnanlage in Hamburg an ein Family Office

  • Family Office bei Veräußerung einer Wohnanlage in Hamburg

Finanzierung

  • IN tIME Express Logistik bei dem Erwerb eines spanischen Kurierdienstleisters

  • Topas Therapeutics GmbH im Rahmen einer ersten Finanzierungsrunde in Höhe von EUR 14,0 Mio.

  • Alstria Office REIT-AG bei verschiedenen Refinanzierungen von Immobilien-Portfolios (Gewerbeimmobilien) 

  • Beratung eines Multi-Family Offices bei der Finanzierung des Neubaus der Deutschen Börse AG in Eschborn/Frankfurt 

  • Umfassende Beratung eines großen Mineralwasserherstellers bei der vollständigen Neustrukturierung der allgemeinen Unternehmensfinanzierung

Restrukturierungen und Insolvenz

  • Beratung bei der Restrukturierung einer nachrangigen Finanzierung bei einer Immobilien-Projektentwicklung

  • RheinPapier bei der Refinanzierung der Myllykoski-Gruppe und anschließendem Verkauf an UPM

  • Beratung verschiedener Anlagenhersteller bei der Erstellung von Sanierungskonzepten

Unternehmensnachfolge und Stiftungen

  • Unternehmen der Genussmittelbranche bei der Neu-Strukturierung der unternehmenseigenen Stiftungen

  • Inhaber von Immobilienportfolien in der Gesundheitsbranche bei Restrukturierung und Nachfolgeregelung

Commercial

Zahlreiche Unternehmen in allgemeinen vertragsrechtlichen Fragen, Mängel- und Garantie- sowie Produkthaftungsfällen, AGB, Einkaufs- und Verkaufs(rahmen)verträgen (auch im internationalen Kontext), z.B.

  • führendes Unternehmen in der Produktion von Erfrischungsgetränken

  • Marktführer der Schweißtechnologie im Bahnsektor

  • Medizinprodukteunternehmen

  • Verpackungsmittelhersteller

  • Mineralölunternehmen

Nach oben